• Warum machen mehrere parallele Endgerät-Managementsysteme ohne Benutzerdaten heute keinen Sinn mehr?

    True UEM für physikalische, virtuelle und mobile Endgeräte – alles aus einer Hand
    Webinar am 1. März, 11:00 Uhr

True UEM für physikalische, virtuelle und mobile Endgeräte – alles aus einer Hand

 
Webinar am 01. März, 11:00 Uhr

Warum machen mehrere parallele Endgerät-Managementsysteme ohne Benutzerdaten heute keinen Sinn mehr?


„True UEM“ meint Unified Endpoint Management für PCs, virtuelle Clients UND für mobile Endgeräte. Warum sollten Sie zum Managen von IOS, MacOS oder Android Geräten andere Best-of-Breed-Lösungen einsetzen als für das klassische Endgerät-Management?

Unified IT von Ivanti verbindet zudem benutzer-zentriertes Management mit UEM: die zentrale IT stellt nicht nur Systeme, Betriebssysteme und Anwendungen bereit, sondern sorgt im gleichen Zug auch für die Personalisierung von Einstellungen sowie sämtlicher Dateien der Endbenutzer. True UEM von Ivanti macht vor Systemgrenzen ebenso wenig Halt wie vor persönlichen Daten und Einstellungen der Endbenutzer.

Unified IT = True Unified Endpoint Management + MDM + User Workspace Management

Timo Strubel und Calum Field zeigen Ihnen im Webinar, wie sie über eine einzige Konsole alle Geräte eines Mitarbeiters verwalten und konfigurieren können; von der Hardware über das Benutzerprofil bis runter auf Dateiebene.

Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich für das Webinar zu registrieren.