• Softwarepaketierung auf neuen Wegen

    Webinar vom 7. Juni 2019

Softwarepaketierung auf neuen Wegen

 Webinar vom 7. Juni

Um Anwendungen den Benutzern zur Verfügung zu stellen, gibt es die unterschiedlichsten Methoden. Angefangen bei der klassischen Softwareverteilung mit MSI und Differenzanalysen, bis hin zum „Golden-Image“ oder Application Layering in VDI und Remote Desktop Umgebungen. Jede dieser Methoden hat ihre Vorzüge, um die reine Anwendung zu verteilen. Sie vereint jedoch, dass sie alle nicht konzipiert sind, um Anwendungen für den Benutzer voreinzustellen.

Einige behelfen sich mit klassischen Anmeldeskripten, der Verwendung der Active Setup Routine und Gruppenrichtlinien. Diese basieren häufig auf Skriptsprachen und verlängern nicht unerheblich die Anmeldezeit der Benutzersitzungen.

In unserem Webinar zeigt  Ihnen Senior Sales Engineer Jens Steffens, wie Sie effizient Einstellungen an die Benutzer mit unserer grafischen User Policy Engine verteilen können und Ihre klassische Softwareverteilung von unnötigem Ballast befreien.

Bitte füllen Sie das Formular aus, um sich für das Webinar zu registrieren.